++ GROSSE NEUERÖFFNUNG ++

Liebe Kunden,

sich nach einem langen Arbeitstag hineinfallen lassen in eine gemütliche Couch oder einen herrlich bequemen Relaxsessel... wer träumt nicht davon? Wir laden Sie ein zu unserer großen

LEDERSTUDIO NEUERÖFFNUNG
vom 27.12.2016 bis 05.01.2017

Dabei präsentieren wir Ihnen unsere neu umgestaltete Polsterabteilung und zeigen Ihnen, was in Sachen Leder alles möglich ist. Unsere Experten beraten Sie ausführlich über die verschiedenen Lederarten und Pflegetipps. Lassen Sie sich überraschen von exklusiven Polstermöbeln mit vielen komfortablen Funktionen. Und wer weiß, vielleicht ist ja Ihr Traumsofa dabei?

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Ihr
Michael Schramm
(Geschäftsführer)

SO INDIVIDUELL WIE SIE! DAS MATERIAL, DAS ÜBERZEUGT: LEDER

Holen Sie sich ein Stück Natur nach Hause. Kaum ein Material ist so vielfältig und gleichzeitig einzigartig wie Leder. Dieses Naturprodukt ist etwas ganz Besonderes, es spiegelt die Eleganz und Schönheit der Natur wider. Keine Haut gleicht der anderen, denn jede einzelne weist verschiedene Struktur- und Farbabweichungen oder andere außergewöhnliche Merkmale auf. Dadurch erhält ein Möbelstück eine ganz individuelle Note, ein eigenes Gesicht.

Doch nicht nur die Optik ist fantastisch, sondern auch die Wärme, die dieses Naturprodukt ausstrahlt,  schafft einen unvergleichlichen Wohlfühlfaktor. Ein Lederbezug gewährleistet eine lange Lebensdauer Ihrer Möbelstücke, denn er ist äußerst strapazierfähig und hält den Belastungen des Alltags mühelos stand. Damit Sie sich lange an Ihren Lieblingsstücken erfreuen können. Qualitatives Leder zeichnet sich nicht nur durch eine weiche und geschmeidige, sondern auch atmungsaktive Oberfläche aus. Hochwertiges Leder wird so gefärbt, dass sich die Farbe um jede einzelne Faser legt und alle natürlichen Merkmale sichtbar werden. Diese außergewöhnliche Optik macht Ihr Möbelstück zu einem echten Unikat.

Die häufigsten Lederarten, die im Möbelbereich verarbeitet werden, sind:

  • Glattleder mit einer Farbschicht
  • Offenporige Glattleder, Anilinleder
  • Rauleder wie Nubuk, Velour oder Büffelleder

Tipp: Um Ihr Ledermöbel zu schützen, sollten Sie direkte Sonnen- und Halogen­einstrahlung vermeiden. Zu dem ist eine regelmäßig Reinigung und Pflege wichtig.

STÖBERN SIE DURCH UNSER LEDER-POLSTERPROGRAMM: